Emulsionstrichter

Um eine kontinuierliche Zufuhr der Fleischemulsion zum Extruder des Dampftunnels zu gewährleisten, wird ein Produktpuffer verwendet. Der Puffer besteht aus einem Tank mit einer angeschlossene Monopumpe, um den Extruder mit Emulsion zu versorgen. Der Behälter und das Pumpengehäuse sind komplett aus Edelstahl gefertigt. Während der Produktion ist die Pumpendrehzahl niedrig. Eine geringe Drehzahl des Rotors reduziert den Verschleiß im Pumpengehäuse und reduziert die Wartungskosten.

 
Im Trichter ist ein Füllstands-Sensor installiert, um das Emulsionsniveau im Trichter zu überwachen. Zur Steuerung des Emulgators stehen Aktivierungssignale (voll/leer) zur Verfügung. Zum Schutz der Monopumpe ist ein Sicherheitsventil eingebaut. Durch das Ventil gelangt die Emulsion wieder in den Trichter zurück und vermeidet so das Verschütten.

Broschüre
Lieferant

Selo bietet Lösungen von A bis Z: Wir begleiten die Automatisierungsprojekte von der Designphase bis zur Inbetriebnahme der Systeme. Dabei bekommen Sie die Tätigkeiten aus den Bereichen Technologie, Automatisierung, Engineering, Montage und Wartung vollständig aus einer Hand.

Selo
Selo liefert sowohl Lösungen nach Maß als auch Standardlösungen.
Top-Qualität Verarbeitungs- und Verpackungsmaschinen
5 Standorte und mehr als 100 Mitarbeiter
Sowie Lösungen nach Maß als Standardlösungen