Schneidsysteme

Die Schneideinheit wurde entwickelt, um Streifen zu schneiden, die gekocht und mit kontinuierlichen Durchlauf aus dem Dampftunnel kommen. Sobald die gekochten Streifen das Stahlband verlassen, transportiert das Band die Streifen in die Schneideinheit.

Die Schneideinheit besteht hauptsächlich aus einer angetriebenen Welle, die mit Klingen ausgestattet ist und in einem Rahmen montiert ist, alles ausgeführt in Edelstahl. Mit einem Frequenzregler kann die Drehzahl der Welle eingestellt werden. Durch das Ändern der Drehzahl der Welle kann die Länge des Produktes verändert werden.

Die gesamte Schneideinheit kann in einem variablen Winkel (0°/45°) verstellt werden. Das bedeutet, dass die Stücke zwischen 90 ° und 45 ° im Winkel geschnitten werden können. Der Schaber und das Gegenmesser bleiben immer in der gleichen Position. Das Schneidmesser dreht sich, ohne das Gegenmesser zu berühren. Das Schneidmesser wird mit wechselbaren gehärteten Klingen ausgeführt.

Zwischen dem Stahlband des Dampftunnels und der Schneideinheit befindet sich ein kleineres Band. Dieses Band führt die Streifen direkt in die Schneideinheit und sorgt für einen präzisen Schnitt. Damit ist gewährt, dass ein Minimum an Produkt auf dem Schaber hinter bleibt.

Vorteile:
• Hohe Geschwindigkeit
• Gleichmäßiger Durchlauf
• Flexible Schnittlänge
• Schneidwinkel einstellbar

Broschüre
Lieferant

Selo bietet Lösungen von A bis Z: Wir begleiten die Automatisierungsprojekte von der Designphase bis zur Inbetriebnahme der Systeme. Dabei bekommen Sie die Tätigkeiten aus den Bereichen Technologie, Automatisierung, Engineering, Montage und Wartung vollständig aus einer Hand.

Selo
Selo liefert sowohl Lösungen nach Maß als auch Standardlösungen.
Top-Qualität Verarbeitungs- und Verpackungsmaschinen
5 Standorte und mehr als 100 Mitarbeiter
Sowie Lösungen nach Maß als Standardlösungen